Kitchari – ayurvedische Mungdal-Suppe

Ein Kitchari ist eine aus Reis und Mungbohnen gekoche Suppe. Es zählt zu den wichtigsten ayurvedischen Gerichten für eine sanfte Entschlackung (Detox). Kitchari entlastet und reinigt nicht nur den Darm, sondern spendet auch neue Lebensenergie und ist eine wichtige Eiweißquelle.

Zutaten für 2 Portionen (Zubereitungszeit ca. 30 Minuten)

  • 50 g Basmatireis
  • 50 g Mung Dal (gespaltene Mungbohnen)
  • 1 TL Ghee
  • ca. 500 ml Wasser
  • 1 Stück frischen Ingwer (feingewürfelt)
  • 1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 1/2 Messerspitze Asafoetida
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Koriandersaat
  • 1/2 TL schwarze Senfsaat
  • Zitronensaft oder Tamarinde
  • Salz und schwarzen Pfeffer
  • frische Petersilie oder Koriandergrün

Zubereitung:

  • den Reis und das Mungdal waschen bis das Wasser klar ist und abtropfen lassen
  • den Topf erhitzen und den Reis mit dem Mungdal 2 MInuten unter Rühren trocken rösten
  • Mit dem Wasser ablöschen und aufkochen lassen
  • wenn sich beim Aufkochen Schaum bildet, diesen mit einer Schöpfkelle abschöpfen
  • dann das Asafoetida und den Kurkuma dazugeben und weich kochen
  • in einer Pfanne das Ghee erhitzen und darin den Ingwer und die Gewürze Kreuzkümmel,
  • Koriandersaat (gemörsert) und Senfsaat anrösten und unter das Kitchari mischen
  • mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft oder Tamarinde abschmecken
  • 5- 10 Minuten durchziehen lassen
  • mit Petersilie oder Koriandergrün garniert servieren

Ein Video zur Zubereitung findest du hier:

Du möchtest keine Ayurveda-Tipps mehr verpassen? Dann melde dich zu meinem Newsletter an.

Ayurveda-Aktivistin-Post

ich willige ein, dass mir Martina Steinemann Ayurveda-Aktivistin regelmäßig per Email kleine Aktivierungen, Tipps und Anregungen rund um das Thema Ayurveda, sowie Informationen zu aktuellen Angeboten, Aktionen und Veranstaltungen schickt. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per Email unter mail@martina-steinemann.de oder durch Nutzung des in den Emails enthaltenen Abmeldelinks widerrufen.
Es gilt die Datenschutzerklärung von Martina Steinemann Ayurveda-Aktivistin.